Unser frisch gewähltes SchulsprecherInnen-Team

Wir gratulieren recht herzlich unserer frisch gewählten Schulsprecherin, Mia und ihrem Stellvertreter, Florian.


Partielle Sonnenfinsternis

Als Naturerlebnisschule gehört es natürlich dazu, solch ein Phänomen wissenschaftlich zu beobachten. Gemeinsam mit den Sternenfreunden Steyr und dem ORF wurde die partielle Sonnenfinsternis von der 1a Klasse  fachkundig beobachtet. 


Schwimmtraining der 2. Klassen

Unsere zweiten Klassen verbrachten zwei Dienstage im Hallenbad Losenstein, um an ihrer Schwimmtechnik zu feilen. Spaß und Freude, sowie gezieltes Training standen an beiden Tagen im Mittelpunkt.


Teatime in der 2a

Im Rahmen des GET-Projektes (Gesunde Entscheidungen Treffen) schulte die 2A ihre Achtsamkeit. Bei „teatime“,  übten die Kinder, sich zurückzunehmen und die Stille während der gesamten Tee-Ziehzeit auszuhalten und zu genießen. Natürlich durften ein paar Kekserl auch nicht fehlen. 

TEATIME hat nicht nur im Klassenverband einen Nutzen, sondern soll den Schülern auch in stressigen Alltagssituationen helfen.


BSP am Pumptrack


Unser Team wächst und wächst


Berufsorientierung der 4. Klasse

Anstatt die Schulbank zu drücken, konnte sich die 4. Klasse von 26.09.-28.98.2022 ein Bild von der Arbeitswelt machen . Im Zuge der berufspraktischen Tage durften die Schüler/innen Betriebe ihrer Wahl besuchen und dort in den Arbeitsalltag hineinschnuppern. Von der Köchin aus Leidenschaft bis zum Autolackierer, von der Gartenbau-Facharbeiterin zur Elementarpädagogin, vom Friseur bis zum Angelsport-Fachverkäufer. Vom Metall-, über den Zahn-, zum KFZ-Techniker (und -IN), die Vielfalt der Berufe war enorm und das Engagement der Schüler/innen beeindruckte nicht nur die Arbeitgeber/innen. Auch die Pädagoginnen Frau Trippacher und Frau Vorderwinkler, die allen Schüler/innen einen Besuch abstatteten, waren von ihren Schützlingen begeistert. Was für eine tolle Klasse!


Kennenlerntage der 1. Klassen

Auf ging's, zu den Kennenlerntagen im Nationalpark Kalkalpen. Bei Sonnenschein erlebten unsere 1. Klassen mit Ihren KVs spannenden Tage in der Brunnbachschule und im Forsthaus. Der Wald als Lernraum und als Ort der Gemeinschaft...wir leben NATIONALPARK.


Erlebnsitage der 3. Klassen beim Baumkronenweg Kopfing

Unsere 3. Klassen verbrachten zum Schulstart drei erlebnisreiche Tage in luftiger Höhe...


Unser neues Equipment ist da

Durch die Unterstützung der regionalen Wirtschaft wurde uns ein großer Anhänger samt Bubble Soccer Court zur Verfügung gestellt. Dieser hat eine Größe von 10x15m und kann jederzeit über den Elternverein gemietet werden.


Herzlich willkommen im TEAM

v.l. Mateja Bendra, Florian Klein, Anita Ganglbauer

Mateja Bendra

Mein Name ist Mateja Bendra und ich komme ursprünglich aus dem „Grünen Herzen“ Österreichs, der Steiermark. Vor nicht allzu langer Zeit beschloss ich, das Bundesland zu verlassen und nach Oberösterreich zu ziehen. Seit 5 Jahren übe ich den Lehrerberuf hingebungsvoll aus und freue mich immer wieder auf eine neue Erfahrung. 

Besonders das Erlernen von mehreren Sprachen empfinde ich in der heutigen Zeit als sehr wichtig. Sprache verbindet und Sprachen unterrichten zu dürfen ist für mich etwas sehr Besonderes. 

Nicht nur das Arbeiten mit Kindern macht mir eine Freude, auch in der Freizeit bin ich gerne aktiv. Wandern, Volleyball spielen und Laufen gehören zu wichtigen Freizeitaktivitäten. 

Ich freue mich schon sehr auf das Schulleben an der MS Ternberg!

 

Florian Klein

Mein Name ist Florian Klein, bin 37 Jahre alt und lebe mit meiner Frau und unseren beiden Töchten inklusive Hund in Steyr. Meine Freizeit verbringe ich bevorzugt in der Natur und suche dort sportliche Herausforderungen oder genieße die Zeit mit der Familie. Meine berufliche Laufbahn führte mich von sportlichen Tätigkeiten als Outdoorguide hin zu individuellen Begleitungen von Kindern und Jugendlichen. Nun freue ich mich, Ihr Kind ein Stück auf dessen Lebensweg begleiten zu dürfen.

 

Anita Ganglbauer

Ausbildung & Interessen: Lehramt für Mittelschule an der PH Linz; Kolleg für Mode- und Bekleidungstechnikin Ebensee; Ausbildung zur Montessori-Pädagogin bei C. D. Kaul

 

Privat: Mutter von drei Söhnen; ich höre und spiele gerne Musik - vor allem afrikanische Djembe; tanzen; mit Leidenschaft kochen und essen; lesen; reisen und die Natur genießen.

 

Im Antlitz des anderen Menschen begegnet uns unser eigenes Menschsein. (Joachim Bauer aus dem Buch: Warum ich fühle was du fühlst)

To live a creative life we must lose our fear of being wrong!“ (Joseph Chilton Pearce)


Bewegung und Sport am Tennisplatz

Wir konnten mit dem TC Ternberg eine Übereinkunft treffen, dass unsere Schülerinnen und Schüler den Turnunterricht am Tennisplatz genießen können. Somit freuen wir uns, dass diese wunderschöne Sportart den Kindern näher gebracht werden kann. Vielleicht haben wir schon die zukünftigen Vereinsmeister, Landesmeister oder ATP/WTA Spieler unter uns...;)


Wir sind Naturerlebnisschule


Lernen in angenehmer Atmosphäre

Die ersten Lernräume sind bereits entstanden. In den kommenden Monaten werden wir Stück für Stück unsere Schule mit attraktiven Lerninseln erweitern. 


Unser Motorikraum

Überschüssige Energie...

Zeit zum Entspannen am Crosstrainer...

In Gleichgewicht bleiben...

Den Boxsack besiegen...


Schulhund "Sally" bei der Arbeit


Vitamintankstelle

Wir halten uns fit und ernähren uns gesund! Einmal im Monat bekommen wir eine Lieferung voller Obst vom Adeg Wiedemann geliefert. Unser Elternverein stellt uns dies zur Verfügung. Ein herzliches Dankeschön an den Elternverein Ternberg.